Skip to main content
#
Freundeskreis Jens Söring
Kontakt
our twitterour facebook page youtubeinstagram
EN

Jens Söring ist ein preisgekrönter Autor von zehn Büchern, der seit 1986 zu Unrecht inhaftiert ist. Am 26.-29. Juli 2016 tauchten neue DNS-Beweise auf, die seine Unschuld untermauern. Eine Petition für eine Unschuldserklärung ("pardon") wurde am 24. August 2016 an den Gouverneur von Virginia geschickt und wird dort aktuell ausgewertet. Weitere Informationen dazu finden Sie u.a. auf der Pardon-Seite.

Lesen Sie eine Zusammenfassung des Falles Söring!

Welche Rolle spielt die Politik im Fall Söring? Entscheiden Sie selbst!

Lesen Sie den neuesten Bericht zu Jens' Fall!

Hören Sie den neuesten Radiobericht   zu Jens' Fall!

Hören Sie Amanda Knox' Podcast über Jens' Fall!


John Grisham
     "Wir werden nicht aufhören,
langsamer werden oder leise
sein. Wir werden einfach immer lauter und immer stärker
drängen, bis wir
Gerechtigkeit bekommen."
              

Lesen und hören Sie ,
wie John Grisham den Fall Söring
im preisgekrönten Podcast
"Wrongful Conviction with Jason Flom" diskutiert.


Martin Sheen
    

"Jens Söring bleibt nach
drei Jahrzehnten in einer
Gefängniszelle und
wir fragen uns: Warum?

Eine derart verzögerte
Gerechtigkeit ist
überhaupt keine Gerechtigkeit."

               Lesen Sie den Leserbrief
an die Richmond Times-Dispatch
von Hollywood Schauspieler
Martin Sheen
vom 10. Januar 2019.

Prof.
Irwin Cotler
    
"Alles weist in die klare Richtung seiner Unschuld, und nach etwa 35 Jahren Freiheitsentzug  ist es das Richtige, das Gerechte, ihn zu befreien."

Prof. Irwin Cotler - ehemaliger kanadischer Justizminister, Rechtsanwalt von Nelson Mandela und nominiert für den Friedensnobelpreis.
     Sehen oder lesen Sie ein Interview mit Prof. Irwin Cotler

Der Fall Söring
-
einfach erklärt

              Mit dieser grafischen Präsentation (pdf)
verschaffen Sie sich schnell
einen Überblick über Jens' Geschichte.

             

Sehen Sie den
Beitrag zu Jens' Geschichte

bei RTL - Life

Berichte
Berichte

Sheriff Chip Harding

Sehen Sie Pressekonferenzen mit Polizei-Ermittlern und DNA Experten, die Jens unterstützen und lesen Sie ihre Berichte!

Pressebeiträge
Pressebeiträge

Vor einiger Zeit veröffentlichte der Kölner Stadtanzeiger einen großen Artikel über den Fall, ebenso das Washington Post Magazine. Lesen Sie die Timeline für weitere Informationen.

Dokumentarfilm "Das Versprechen"

Der Kino-Dokumentarfilm "The Promise"/"Das Versprechen", von Marcus Vetter und Karin Steinberger, erstmals zu sehen auf dem Münchner Filmfestival 2016, wird gerade weltweit gezeigt, von Südkorea bis hin zu Chile und Schweden. Sie können ihn auch bei Amazon Prime sehen

Pro und Contra
Pro und Contra

Am 2. und 7. Mai 2018 veröffentlichte die Zeitung The Roanoke Times "Pro" und "Contra" Kommentare von Glenn Ayers, einem Unterstützer des Bedford County Sheriff's Department, und Bill Sizemore, einem Unterstützer von Jens Sörings Pardonantrag.

Unschuldserklärung / Pardon Antrag
Unschuldserklärung / Pardon Antrag

Besuchen Sie die Pardon-Seite um alle Details zur laufenden Petition für eine Unschuldserklärung ("pardon") zu erhalten. Eine komplette Übersicht zum Fall finden Sie unter Information.

Neues Buch von Jens Söring
Neues Buch von Jens Söring
Im vergangenen Jahr veröffentlichte Droemer/Knaur Jens' viertes Buch "Zweimal lebenslänglich". Es erzählt die gesamte Geschichte des Falls, von 1984 bis 2016, in Jens' Worten.
Besuchen Sie die Webseite des Verlags (dort können Sie im Buch blättern) und lesen Sie eine Rezension der gebundenen Ausgabe (veröffentlicht unter dem Titel „Nicht Schuldig!“).
Newsletter 

Mit unserem Newsletter bleiben Sie über Neuigkeiten informiert. Jetzt anmelden

Bücher von Jens  
Spenden
T-Shirts für Jens 
    © Freundeskreis Jens Söring | E-Mail: admin (at) jenssoering.de | www.jenssoering.de
    Kontakt zu Jens Söring | Impressum & rechtliche Hinweise | Datenschutzerklärung
    Site Powered By
        Streamwerx - Site Builder Pro
        Online web site design