Skip to main content
#
Freundeskreis Jens Söring
Kontakt
our twitterour facebook page google plus youtubeinstagram
EN
 
"Das Versprechen - erste Liebe Lebenslänglich"

(von Lukas Bauser, Freies Radio Wüste Welle, 21.10.2016, Link)

Radiobeitrag siehe Originalseite.

Der Dokumentarfilm "Das Versprechen - erste Liebe Lebenslänglich" ist ein Film über die Geschichte von Jens Söring, der 1990 wegen Doppelmord zu zwei mal Lebenslänglich verurteilt wurde. Doch der ganze Prozess hätte so nie ablaufen dürfen.

Der Dokumentarfilm "Das Versprechen - erste Liebe Lebenslänglich" erzählt die Geschichte von Jens Söring, der 1990 in den USA wegen Mordes zu zweimal lebenslänglich verurteilt wurde. Der ganze Verhandlungsprozess lässt aber so viele Fragen offen und Jens wurde verurteilt, obwohl ihm keine Schuld bewiesen werden konnte.

Es ist ein Film über große Liebe, einen Verrat und über das amerikanische Rechtssystem, das sich selbst nicht mehr zu hinterfragen scheint. Der grausame Doppelmord an Nancy und Derek Haysom war 1985 eine Mediensensation. Die Haysoms waren angesehen Mitglieder der virginianischen Gesellschaft und der Schuldspruch gegen ihre Tochter Elizabeth und ihren damaligen deutschen Freund Jens Söring machte viele sprachlos.

Mehr als drei Jahre recherchierten die Filmemacher für diesen Film und fanden erstaunliche neue Beweise, die nie vor Gericht erwähnt oder als unzulässig erklärt wurden.

Newsletter 

Mit unserem Newsletter bleiben Sie über Neuigkeiten informiert. Jetzt anmelden

Bücher von Jens  
Spenden
T-Shirts für Jens 
    © Freundeskreis Jens Söring | E-Mail: admin (at) jenssoering.de | www.jenssoering.de
    Kontakt zu Jens Söring | Impressum & rechtliche Hinweise | Datenschutzerklärung
    Site Powered By
        Streamwerx - Site Builder Pro
        Online web site design