Skip to main content
#
Freundeskreis Jens Söring
Kontakt
our twitterour facebook page google plus youtubeinstagram
EN
 
Demo am 5. Juni 2013 in Berlin

Protestaktion vor dem Bundeskanzleramt
 

Am Mittwochmorgen des 5. Juni 2013 veranstaltete der „Freundeskreis Jens Söring“ eine Mahnwache, um Bundeskanzlerin Angela Merkel auf die Dringlichkeit eines Gespräches mit US-Präsident Barack Obama aufmerksam zu machen. Im Vorfeld seines Besuches am 18. und 19. Juni 2013 in Berlin wurde dem Bundeskanzleramt deshalb eine Petition von Dr. Wolfgang Welsch übergeben, in der der Unterstützerkreis Sörings die Haftüberstellung des seit 27 Jahren inhaftierten Deutschen erbittet.

Vor dem Bundeskanzleramt kamen 27 Unterstützer zusammen und hielten Plakate mit Aufschriften wie „Freiheit für Jens Söring - Jetzt!“ in Richtung Büro der Bundeskanzlerin. Nach einem halbstündigen Gespräch im Bundeskanzleramt konnte Dr. Welsch eine positive Bilanz ziehen: Ursprünglich waren für die Übergabe der Petition nur 10 Minuten vorgesehen, allerdings schien man im Kanzleramt doch etwas mehr über die Hintergründe der Mahnwache erfahren zu wollen. Zudem sicherte man den Unterstützern zu, dass ihr Anliegen zum Besuch Obamas definitiv auf der Agenda stehen würde – ob und wie Bundeskanzlerin Angela Merkel das Thema konkret anspricht, ist und bleibt allerdings offen.

Hier finden Sie einige Zeitungsartikel zu der Demonstration:

Hier finden Sie auch einige Fotoimpressionen zur Protestaktion vor dem Bundeskanzleramt:

Newsletter 

Mit unserem Newsletter bleiben Sie über Neuigkeiten informiert. Jetzt anmelden

Bücher von Jens  
Spenden
T-Shirts für Jens 
    © Freundeskreis Jens Söring | E-Mail: admin (at) jenssoering.de | www.jenssoering.de
    Kontakt zu Jens Söring | Impressum & rechtliche Hinweise | Datenschutzerklärung
    Site Powered By
        Streamwerx - Site Builder Pro
        Online web site design