Skip to main content
#
Freundeskreis Jens Söring
Kontakt
our twitterour facebook page google plus youtubeinstagram
EN
 
Eure Feigheit kotzt mich an
 
(von Karin Steinberger, Süddeutsche Zeitung, 12. Februar 2016, Link)
 

Der Deutsche Jens Söring sitzt wegen Mordes seit fast 30 Jahren im Gefängnis. Er sagt: Ich war es nicht. Aus seiner Zelle in den USA schreibt er Briefe. Er verzweifelt - auch an seiner Heimat.

Wir kennen uns schon lange. Seit 2006. Da fing er an, mir zu schreiben, in ....

(Der Artikel kann z.B. mit einem Tagespass über den obigen Link bei sueddeutsche.de gekauft werden)

Leserbriefe zu diesem Artikel können Sie hier nachlesen.

Newsletter 

Mit unserem Newsletter bleiben Sie über Neuigkeiten informiert. Jetzt anmelden

Bücher von Jens  
Spenden
T-Shirts für Jens 
    © Freundeskreis Jens Söring | E-Mail: admin (at) jenssoering.de | www.jenssoering.de
    Kontakt zu Jens Söring | Impressum & rechtliche Hinweise | Datenschutzerklärung
    Site Powered By
        Streamwerx - Site Builder Pro
        Online web site design